Du sag, ist jetzt der Poldi vor uns gestorben oder nach uns

Du sag, ist jetzt der Poldi vor uns gestorben oder nach uns
Donnerstag | 8. März 2018 | 20:00 Uhr


Sabine Wackernagel und Valentin Jeker lesen Geschichten und Dialoge über die Freuden und Leiden des Alters. Eine literarische Gratwanderung zwischen Lebenslust und Lebensfrust.

Skurille Streitgespräche über Wahn und Wirklichkeit, Texte über die Freude des Erinnerns und die Furcht vor dem Vergessen. Geschichten zum Heulen und zum Totlachen. Es sind Geschichten und Dialoge u.a. von Karl Valentin, Robert Walser, Gottfried Benn, Samuel Beckett und Thomas Mann. Die unterschiedlichsten Autoren berichten von ihren Erfahrungen, Karl Valentin verzweifelt an seiner Vergesslichkeit, Robert Gernhardt versucht mit Tricks seinem Schicksal zu entgehen, und Churchill stellt nüchtern fest: „Wer will denn schon 90 werden? – Jeder, der 89 ist.“

Szenische Lesung: Sabine Wackernagel, Valentin Jeker
Foto: Theater Konstanz