Badabing, badabumm – mit DJ Dürre Note

Badabing, badabumm – mit DJ Dürre Note
Samstag | 28. April 2018 | 22:00 Uhr


Einst, Ende der achtziger Jahre, gab es in Tschernobyl einen Supergau! Nur kurze Zeit später kam, „badabing, badabum“ DJane Muddi auf die Welt. Daraus kannst Du Deine eigenen Schlüsse ziehen, solange Du Deinen Hintern zu ihrer Musik bewegst. Sie spielt liebend gern englisch, spanisch und manchmal auch französisch beidseitig. Musikalisch pendelt sie dabei ständig zwischen James Brown und Shakira. Wenn Duerre Note richtig Bock hat, platziert sie gleich mehrere fetzige Titel in der Mediaplayer-Warteschlange. Klingt verstrahlt? Reicht trotzdem für Ringelpiez mit Anfassen – überzeuge Dich selbst!

Eintritt bis 23 Uhr frei, danach 3 Euro.

Zutritt ist wie immer nur Personen gestattet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Wir haben nämlich **** und *piep* an der Wand hängen.