Spotlights

Spotlights
Donnerstag | 26. April 2018 | 21:00 Uhr


Tumult Produktionen + My Proud Mountain Booking pres.:

Spotlights
/// USA /// Ipecac Recordings

Spotlights sind im wahrsten Sinne des Wortes ein Powerduo, bestehend aus dem Ehepaar Mario und Sarah Quintero aus Brooklyn / NY. Ihr zweites Album „Seismic“ erschien im Oktober 2017 auf Ipecac Recordings, und nachdem sie die Deftones, die ihrerseits bereits dem Debütalbum „Tidals“ verfallen waren, als Toursupport durch die Vereinigten Staaten begleiten durften, schicken sich die Beiden nun an, auch erstmals Europa einen Stippvisite zu erstatten, wobei sie dem Auftritt beim Roadburn Festival noch ein paar handverlesene Clubshows folgen lassen.

„Seismic“ ist ein wirklich vortrefflicher Titel für die Platte, denn ihr Mark und Bein erschütternder, massiver Sound lässt keineswegs vermuten, dass er von lediglich zwei Musikern erschaffen wurde. Doomgaze betitelten einige Musikmagazine die Schublade, in der sie Spotlights verorten würden, denn ihr Sound ist ein steter Balanceakt zwischen schweren Doom Riffs und atmosphärischer Shoegazer Soundwand. Brachial vorwärts walzend und dennoch zuckersüß winden sich die Songs in die Gehörgänge und wissen zu fesseln. Und da sind sie dann auch hier und da den Deftones doch sehr ebenbürtig.

Einlass 20:00
Start 21:00

Tickets nur an der Abendkasse für 7 bis 10 €!

Im Anschluß Aftershow-Party!