Vdelli (AUS) – BACK to BLUES TOUR 2018

Vdelli (AUS) – BACK to BLUES TOUR 2018
Samstag | 13. Oktober 2018 | 20:00 Uhr


Datum: Samstag, 13.10.2018
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 19,00 EUR/VB –,– EUR/AK –,– EUR

Es gibt nur wenige auserwählte Bands, die es schaffen die pure Essenz und den Geist des Rock’n’Roll für sich zu ergründen. VDELLI gehören zu diesem Kreis. Die Band aus Perth, Australien “hat mindestens genauso viel Dampf und Energie, wie wenn AC/DC losrocken, sind aber noch vielschichtiger als ihre Landsleute” (Musix). Ihr gekonnter Mix verschiedenster musikalischer Kulturen, begleitet von einer ordentlichen Portion Virtuosität, Spaß und Spielfreude, macht die Band unverwechselbar und zu einer Live Band, die immer wieder positiv überrascht indem sie “auf geniale Weise Elemente aus Blues-, Indie- und Mainstream Rock kombiniert” (Rocks) und dadurch zu “einer der innovativsten und spielfreudigsten Gruppen im Bluesrock-Bereich” (Classic Rock) zählt.

Gegründet 1997, schaffte es das Trio schnell, sich in der hart umspielten Clubszene der Millionenstadt Perth durchzusetzen und u.a. im Vorprogramm von ZZ Top, BB King und Buddy Guy aufzutreten. Durch intensive Tourneen erspielte sich die Gruppe auch ein loyales Publikum in Europa und mit AIN‘T BRINGING ME DOWN (2009), produziert von Kevin Shirley (u.a. Aerosmith, Iron Maiden, Joe Bonamassa) wurde erstmalig ein Album in Europa veröffentlicht.

Auf dem Nachfolger TAKE A BITE (2010) zeigten VDELLI eine neue und vielfältige Seite ihrer Persönlichkeit. Erste Auftritte außerhalb Deutschlands folgten, wie z.B. beim „Sweden Rock Festival“ (2012). Mit NEVER GOING BACK (2013), „einer Dampfwalze von einem Album“ (Acces All Areas!), überschritten die Australier Grenzen, verbrannten düsteren Blues Grunge auf brachialen Rock Tracks und machten dieses „zu einem Album von sicherlich zeitloser Güte“ (Break Out). Das Album erreichte auf Anhieb Spitzenplätze in den deutschen Amazon Download Charts – Platz 1 (Blues), Platz 3 (Alternative) und Platz 5 (Rock).

2014 erschien mit LIVE & ON FIRE das erste Live-Album von VDELLI auf Jazzhaus Records. Das Album erreichte wieder den Bestplatz in den Amazon Download Charts – Platz 1 (Blues) und wird vom deutschen ROCKS Magazin als „ein Album für die Ewigkeit“ gelobt.

Eine überraschende musikalische Bandbreite an Songs bietet das aktuelle Album HIGHER, das Ende Februar 2015 erschienen ist. Ziel der Band war es, ein Album mit zeitgenössischer Rockmusik aufzunehmen, die relevant ist. HIGHER zeigt die Band „rau, ungeschliffen, energiegeladen und voller Leidenschaft, nur etwas giftiger und zeitgemäßer, als auf den Vorgängeralben“ (Rock It!). Das Album erreichte bereits kurz nach Veröffentlichung Platz 1 der deutschen Amazon Downloadcharts in der Kategorie „Classic Rock“ und wurde vom deutschen ROCKS Magazin unter die „Beste(n) Rock-Alben des Jahres 2015“ gewählt.

Mit Sänger und Gitarrist Michael Vdelli besitzt die Gruppe einen äußerst charismatischen Frontmann, dessen gesanglicher Ausdruck sich von gefühlvollem, souligem Blues hin zu hartem, explosivem Rock erstreckt. Zusammen mit dem 2010 eingestiegenen Leigh Miller (Bass) und dem 2015 zugestoßenen Ausnahmedrummer Hajo Schüler bildet Vdelli eine entschlossene Einheit ab, die es wissen will und vor Energie nur so strotzt.

Die durchweg begeisterten Kritiken unterstreichen, dass VDELLI mit ihrem drückenden Blues-Hardrock nicht nur in der Szene der harten Musik aufhorchen lassen, sondern auf dem besten Weg sind, ein echtes Glanzlicht ihres Genres zu werden.

Das neue Studioalbum von VDELLI wird am 21. Oktober 2016 auf Jazzhaus Records (Vertrieb: in-akustik) erscheinen.

Erläuterung zu den Ticketpreisen:
1. Preis: VVK = Vorverkauf (zzgl. Gebühr von ca. 10% – VVK-Stellen oben bei Tickets)
2. Preis: VB = Verbindliche Kartenvorbestellung (Kontaktformular)
3. Preis: AK = Abendkasse