Dresdner Satire-Preis 2018 – Endausscheid und Preisverleihung

Dresdner Satire-Preis 2018 – Endausscheid und Preisverleihung
Samstag | 5. Mai 2018 | 18:00 Uhr


Wir freuen uns auf den fünften Jahrgang und den Endausscheid mit sechs fantastischen Finalisten – zum Staunen, Nachdenken, Lachen, live und Farbe. Bis Ende des Jahres kann man sich dafür bewerben, alle Unterlagen dazu gibt es auf unserer Webseite. Die Namen der nominierten Künstler bleiben bis zum Endausscheid geheim. Umso spannender wird der Abend, wenn sie sich jeweils mit einer 15-minütigen Show dem Votum von Jury und Publikum stellen.
Wer wird es schaffen, die Jury zu überzeugen? Wählen auch Sie Ihren Publikumsliebling! Bei uns ist Demokratie erlebbar – jeder Zuschauer hat zwei Stimmen zu vergeben. Lachsalven und Genuss inklusive.
Und das ist unsere Jury:
Beate Laaß, Schauspielerin
Harald Pfeifer, Journalist und Kabarett-Experte
Michael Bittner, Literaturwissenschaftler, SZ-Kolumnist und Autor
Peter Quarder, Gebietsverkaufsleiter Gastronomie der Landskron Brauerei Görlitz
Wolfgang Stumph, Schauspieler und Kabarettist
Erik Lehmann, Jurypreisträger des Vorjahres, wird den Endausscheid moderieren.