Bach und Baltikum – Orgel und Akkordeon

Bach und Baltikum – Orgel und Akkordeon
Sonntag | 29. März 2020 | 18:00 Uhr


© Mindo Cikanavicius

Programm:
Pēteris Vasks: „Cantus ad pacem“ für Orgel solo
Martynas Levickis: Litauische Volkslieder in Arrangements für Akkordeon
„Rūta žalioj“ (Die grüne Straße)
„Beauštanti aušrelė“ (Die Morgendämmerung bricht an)
Veli Kujala: „Photon“ für Orgel und Akkordeon
Johann Sebastian Bach: „Pièce d’orgue“ – Fantasie G-Dur BWV 572 für Orgel
Fantasie und Fuge a-Moll BWV 561
Original für Orgel, Arrangement für Akkordeon
Pēteris Vasks: „Veni Domine“ für Orgel und vierstimmigen Chor

Orgel: Iveta Apkalna
Akkordeon: Martynas Levickis
Leitung: Gunter Berger
Philharmonischer Chor Dresden


Was heute noch los ist...