Lizz Wright – Grace

Lizz Wright – Grace
Sonntag | 10. November 2019 | 20:00 Uhr


Lizz Wright – Gesang

Als Georgia Peach bezeichnet man in den USA landläufig Schönheiten aus den südlichen Staaten. Von ihnen heißt es, dass sie wie der Pfirsich – einer der wichtigsten agrarischen Exportartikel des Bundesstaates Georgia – außen soft und smooth und in ihrem Inneren süß sind.

Ein solcher Georgia Peach ist auch die Sängerin Lizz Wright, die am 22. Januar 1980 in dem 2.000-Seelen-Nest Hahira als Tochter eines Predigers und Kirchenchorleiters zur Welt kam.Durch ihren Vater ist sie sehr bald im Auftrag des Herrn unterwegs, dem sie in Gospelchören ihre Stimme schenkt. Frei nach dem Motto „Wer Gospel sät, wird Blues ernten“ entwickelt sie sich in ihrer Jugend zur ausgezeichneten Interpretin im Dienst der großen schwarzamerikanischen Musiktraditionen Blues, Jazz und Rhythm’n’Blues.


Was heute noch los ist...