Zwiegespräche und Karaoke mit Gott

Zwiegespräche und Karaoke mit Gott
Donnerstag | 21. Februar 2019 | 20:00 Uhr


Gott ist ein Berliner und wieder einmal verdammt schöpferisch. Im Handumdrehen werden neue Kreationen ausprobiert und wieder verworfen. Und die verwickeln Gott in Gespräche über die großen Fragen der Menschheit. Halleluja!
Danach betreten Suse Wächter, Rike Schubert und ihr göttliches Puppenensemble die Bühne. Unter dem Motto „It’s the singer, not the song“ vereinen sie special guests wie Charles Darwin, Sigmund Freud, Henry Ford, Jesus Christus und Michael Jackson. Kult!
»Zwiegespräche mit Gott« ist wahrhaft göttliches Figurentheater von Veronika Thieme auf der Grundlage der gleichnamigen Kurzgeschichtensammlung von Arne Seidel alias Ahne, inszeniert von Christian Weise.

Suse Wächter ist wohl wohl eine der wenigen Puppenspielerinnen, die regelmäßig auf den großen Bühnen wie der Berliner Volksbühne und dem Schauspielhaus in Hamburg zu sehen ist. Ihre oft nur kniehohen, aber fast erschreckend lebensechten Figuren unterlaufen während ihres Daseins oft wundersame Metamotphosen – nicht umsonst erinnert Gott mit Rauschebart ein wenig an Karl Marx.

Mitwirkende
Mitwirkende: Suse Wächter, Rike Schuberty, Veronika Thieme